Stadtmuseum Oberwesel — 2000 Jahre Geschichte im Weltkulturerbe Mittelrheintal

Museum am Rhein - 2000 Jahre Geschichte im
Unesco-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Im Flair eines großbürgerlichen Hauses aus dem 19. Jahrhundert erleben Sie die wechselvolle Geschichte einer kleinen Stadt am großen Strom. In den liebevoll restaurierten Räumen des ehemaligen Weinguts wird auf vier Etagen das Leben am Rhein interessant und spannend dargestellt. Viele Themen aus der Vergangenheit Oberwesels führen zugleich exemplarisch in die Geschichte der UNESCO-Welterbestätte Oberes Mittelrheintal ein. Raritäten aus der Vorzeit, die Blüte der Stadt im Mittelalter, die schwärmerische Zeit der Rheinromantik, das harte Leben der Schifferfamilien und vieles mehr werden lebendig. Filmstationen und ein virtueller Stadtrundgang machen Geschichte zum Erlebnis.

Besonders sehenswert ist der so genannte „Blaue Salon“ des Hauses mit seiner wertvollen Erstausstattung von 1868. Er erinnert an die Geschichte der Familie Hoffmann, die dieses Haus erbaut hat und eines der größten Weingüter am Mittelrhein besaß.